Neue Publikationen



National Politics and Sexuality in Transregional Perspective.
The Homophobic Argument.
Mit einem Beitrag von Claudia Bruns
(mehr …)




‚Rasse‘ und Raum.
Topologien zwischen Kolonial-, Geo- und Biopolitik: Geschichte, Kunst, Erinnerung
(mehr …)




Der Körper des Kollektivs.
Figurationen des Politischen in der Frühen Neuzeit
Zeitsprünge. Forschungen zur Frühen Neuzeit
Band 21, 2017, Heft 1/2, hg. v. Claudia Bruns, Sophia Kunze u. Bettina Uppenkamp
(mehr …)

Politiken der Bewegung


„Ihr Männer, Seid Männer!“ – Maskulinistische Positionen zwischen Revolution und Reaktion
Beitrag von Claudia Bruns in: Politiken in Bewegung. Die Emanzipation Homosexueller im 20. Jahrhundert
(mehr …)

Politiken der Bewegung


Die Grenzen des »Volkskörpers«: Interrelationen zwischen »Rasse«, Raum und Geschlecht in NS-Geopolitik und Kunst
in: Feministische Studien, Heft: Nationalsozialismus und Geschlecht: Räume – Selbstzeugnisse – Erinnerungspolitik
(mehr …)

Politiken der Bewegung


Fundamentalism and Gender.
Scripture-Body-Community
(mehr …)

Fundamentalism and Gender. Scripture-Body-Community


»Welchen der Steine du hebst«
Filmische Erinnerung an den Holocaust
(mehr …)

Welchen der Steine du hebst Filmische Erinnerungen an den Holocaust


Dämonen, Vamps und Hysterikerinnen. Geschlechter- und Rassenfigurationen in Wissen, Medien und Alltag um 1900. Festschrift für Christina von Braun.
(mehr …)
Dämonen, Vamps und Hysterikerinnen, Geschlechter- und Rassenfigurationen in Wissen, Medien und Alltag um 1900.


Wissen – Transfer – Differenz. Transnationale und interdiskurisve Verpflechtungen von Rassismus ab 1700
(mehr …)

Wissen – Transfer – Differenz. Transnationale und interdiskurisve Verpflechtungen von Rassismus ab 1700


Bilder der »eigenen« Geschichte im Spiegel des kolonialen »Anderen« – Transnationale Pererspektiven um 1900
(mehr …)

Comparativ. Zeitschrift für Globalgeschichte und vergleichende Gesellschaftsforschung


Das Geschlecht der Wissenschaften
(mehr …)

Das Geschlecht der Wissenschaften


Aktuelles



Politiken des Weißseins: Gespaltene Gesellschaften in Europa und Nordamerika (26. September 2018)

Kommentar zur Sektion im Rahmen des 52. Deutschen Historikertag in Münster
Sektionsleitung: Claudia Kraft & Jürgen Martschukat, mit: Barbara Lüthi (Köln), Gabriele Dietze (Berlin)
Veranstaltungsort: Domplatz 23, 48143 Münster, Hörsäle im Philosophikum, Raum HS201, Uhrzeit: 11:00–13:00 Uhr
(Abstract des Panels)
(Programm und Anmeldung …)



Beyond Pluralism: Contrapuntal Responses to Culture Wars, New Nationalisms, and the Challenges of the Anthropocene (25. August 2018)

Panelmoderation anlässlich der offiziellen Eröffnung des Zentrums Counterpoint: Navigating Knowledge, Veranstaltung von Kocku von Stuckrad
Veranstaltungsort: Almodóvar Hotel, Boxhagener Straße 83, 10245 Berlin
(Programm und Anmeldung …)
(Nachbesprechung der Veranstaltung …)



Internationaler Workshop - Kolonialismus und Judentum in Deutschland (5. Juli 2018)

Abendvortrag von Prof. Dr. Claudia Bruns zum Thema "Antisemitismus und Kolonialrassismus - Genealogische Perspektiven" (Beginn: 18 Uhr, Raum 0.01) Leitung: Stefan Vogt, Veranstalter: Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg, Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien
Veranstaltungsort: Sophienstr. 22 a, Raum 1.01 10178 Berlin, 10:00-18:00 Uhr
(Programm und Vortragsankündigung …)



Internationale Tagung: Gemeinschaft Neu Denken/Re-Thinking Community (26.-28. Oktober 2017)


Anmeldeformular
Die internationale und interdisziplinäre Tagung „Gemeinschaft Neu Denken/Re-Thinking Community“ lädt erstmals Forscher_innen und Aktivist_innen dazu ein, das in den Geistes- und Sozialwissenschaften vorhandene Wissen zu Mechanismen und Dynamiken der Gemeinschaftsbildung zu bündeln. Veranstaltungsort: Technische Universität Dresden

(Flyer …)


Feierliche Eröffnung des Interdisziplinären Zentrums für Grenzforschung Crossing Borders HU Berlin (24. Januar 2017)


Lecture von Arjun Appadurai (Goddard Professor of Media, Culture and Communication at New York University): "Major Fears, Minor Numbers: The Anxiety About Refugees In A Post-Democratic World"
Veranstaltungsort: Senatssaal Humboldt-Universität zu Berlin, 16:00 Uhr
(Einladung …)
(Plakat …)


Symposium: "Exzellenz, Brillianz, Genie. Historie und Aktualität erfolgreicher Wissensfiguren" (13.-14. Januar 2017)


Internationales und multidisziplinäres Symposium, finanziert von der FONTE-Stiftung.
Konzept: Prof. Dr. Julia Barbara Köhne, Kontakt und Programm: julia.koehne@culture.hu-berlin.de, Veranstaltungsort: Humboldt-Universität zu Berlin, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum, Auditorium, Geschwister-Scholl-Str. 1-3, 10117 Berlin
(mehr …)